TTB
TTB

press to zoom
TTB
TTB

press to zoom
1/1

Behutsam im 

Wald 

WAS 

Tympanon

WO

Tautenburg

WANN 

2018

Das linke Tympanon der neugotischen Kirche aus dem Jahre 1882 im thüringischen Tautenburg war seit langem schwer beschädigt. Die Zerstörung fraß sich über die Jahre hinweg durch Blei und Glas. Der ungefilterte Lichteinfall blendete den Betrachter und verstellte ihm den Blick auf die verbliebenen Elemente, die im Schatten verschwanden.
Originalgetreue Restaurierung oder völlige Neugestaltung? Während der Entwurfsarbeit habe ich mich für eine behutsame Interpretation der neugotischen Stilistik entschieden, die die Balance zwischen den beiden gängigen Methoden sucht.
Grisaille, Silberbeize und Rubinglas sind Reminiszenzen an die alte Glaskunst. Die Asymmetrie des Bildaufbaus, die Durchbrechung des Größenverhältnisses und der malerische, nicht schablonierte Farbauftrag verbinden das Tympanon inhaltlich und gestalterisch behutsam mit dem Jetzt.